Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

Der heurige Presseförderpreis des Tiroler Billardverbandes wurde an den Billardclub Lechaschau für außerordentliche Pressearbeit verliehen. Dabei konnte man den BC Saustall Fieberbrunn auf den zweiten Platz verweisen.

 

 

 

Bei der heurigen Jahreshauptversammlung des Tiroler Billardverbandes wurde neben dem Jugendförderpreis auch der Presseförderpreis für die Saison 2017/18 verliehen. Diesen gewann heuer der Pressereferent des Billardclub Lechaschau, Christoph Pernul, bereits zum zweiten Mal. Er konnte sich damit vor seinen Kollegen vom Billardclub Saustall Fieberbrunn durchsetzen. Der Preis wurde dabei von TBV Präsident Georg Bachler überreicht.