Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

Bei der heurigen 14/1 Vereinsmeisterschaft des Billardclub Optik Gundolf Lechaschau konnte sich Marc Pichler gegen Thomas Knittel im Finale durchsetzen.


 

 

Die heurige Vereinsmeisterschaft in der Königsdisziplin des Poolbillardsports, 14/1 endlos, wurde im Doppel-KO System ausgetragen: Die zehn Teilnehmer durften sich über hohe Ausspielziele freuen. Thomas Knittel konnte sich genauso wie David Lechleitner mit drei Siegen direkt ins Halbfinale spielen. Dort traf Lechleitner auf den aus der Hoffnungsrunde kommenden Marc Pichler, wo er sich in einer packenden Partie mit 79:80 geschlagen geben musste. Knittel konnte sich dagegen zum zweiten Mal an diesem Tag gegen Pernul mit 80:53 durchsetzen. So kam es zum Traumfinale zwischen den beiden besten Lechaschauer Spielern: Diesmal konnte Pichler die beste Leistung des Tages im Finale zeigen und sich mit 100:60 durchsetzen.

Siehe auch Zeitung