Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Nach Teil I der diesjährigen Vereinsabendserie, wo der Verein im Oktober bei Obmann Marc Pichler unter dem Motto „Kulinarik“ zusammenkam, fand jüngst der zweite Teil statt. Dabei gab es einen gemütlichen Kegelabend im Restaurant-Pizzeria Alina in Breitenwang.

 

Da es dieses Jahr zur Abwechslung keinen Vereinsausflug über mehrere Tage geben wird, beschloss der Vorstand des Billardclub Optik Gundolf Lechaschau im Sommer, dass es stattdessen eine Reihe von Vereinsabenden geben soll, die über das ganze Jahr verteilt sind. So gab es im Oktober Teil I, der unter dem Motto „Kulinarik“ stattfand und bei Obmann Marc Pichler abgehalten wurde. Bilder dazu gibt es in unserem Fotoalbum.

 

Der zweite Teil der Vereinsabendserie fand nun Anfang Mai im Restaurant-Pizzeria Alina statt. Dabei gab es einen gemütlichen Kegelabend mit Verköstigung durch den Verein. Dabei nahmen insgesamt 22 Vereinsmitglieder teil, was für eine außerordentlich gute und angenehme Stimmung sorgte. Den ganzen Abend matchten sich dabei vier verschiedene Teams beim Kegeln bei verschiedenen Spielvarianten. Am Ende gab es ein Einzelturnier, bei dem die vier besten Kegler Getränkegutscheine für das Clublokal gewinnen konnten. Diese sicherten sich am Ende Marc Pichler, Robert Doser Gerfried Immler und Walter Gloiser, der sich dabei aufgrund von Punktegleichheit in einem direkten Duell gegen David Lechleitner durchsetzen konnte.

Fotoalbum Teil I - Kulinarik

Fotoalbum Teil II - Kegeln